Geldanlage zum Anfassen: Besuchen Sie die Erlebnislandschaft „Finanzwissen zum Anfassen"

Geldanlage anfassen und verstehen

Wie können Anleger ihr Vermögen schützen? Welche Möglichkeiten gibt es, Geldanlagen zu strukturieren? Wo liegen Chancen und Risiken? Fragen wie diese beantwortet die Erlebnislandschaft. Bis zum 28. März 2017 laden wir in unsere Zentrale in Holzminden ein und machen das komplexe Thema Geldanlage auf spielerische Weise erlebbar. „Dass Sparen in Zeiten von Niedrigstzinsen nicht ausreicht, ist den meisten Kunden klar“, erklärt Prokurist und Leiter Vertrieb, Rolf Haas. „Doch viele Menschen befassen sich ungern mit dem Thema Geldanlage, weil es so komplex erscheint. Leider wird in der Schule das Thema „Finanzen" praktisch ausgeklammert. Damit fehlt wichtiges Basiswissen. Aus diesem Wissensdefizit resultiert Unsicherheit, die dazu führt, lieber gar nichts zu machen. Wir wollen mit diesem Projekt einen wichtigen Beitrag zur finanziellen Bildung und Aufklärung leisten." Mit der Ausstellung gibt es nun eine Möglichkeit, sich in kurzer Zeit einen Überblick zu verschaffen – auf interaktive Weise und mit einer großen Portion Spaß.

Kundenberater bieten Führungen an

Die Erlebnislandschaft richtet sich an Besucher aller Altersgruppen. Eingeladen sind nicht nur Kunden unserer Bank, sondern alle, die sich für das Thema interessieren. Dazu gehören auch Gruppen,  Schulklassen oder Vereine. Für jeden Besucher gilt allerdings: Eine Anmeldung ist erforderlich. Das geht ganz unkompliziert per Telefon, E-Mail oder im Internet. Außerdem sind einmal wöchentlich öffentliche Führungen für maximal zehn Personen vorgesehen. Auch hier ist eine Voranmeldung notwendig. Die Besucher bekommen die Exponate nicht nur ausführlich erklärt, sondern sind auch eingeladen, sie selbst anzufassen indem sie Schalter und Knöpfe für verschiedene Szenarien betätigen und auf diese Weise eigene Erfahrungen sammeln.

Finanzthemen transparent machen

Entwickelt hat die Ausstellung ein Partner des genossenschaftlichen FinanzVerbundes: die Fondsgesellschaft Union Investment. Wie gut das Ausstellungskonzept ankommt, zeigt auch die Auszeichnung mit dem Innovationspreis der Technischen Universität Nürnberg. „Als wir davon erfahren haben, waren wir auch sofort begeistert und haben diese Ausstellung für uns reserviert.“, erklärt Rolf Haas. Sie passt hervorragend zum Anspruch der Volksbank, Finanzthemen für den Kunden transparent und nachvollziehbar zu machen. So setzen wir uns schon seit Jahren dafür ein, mit Vorträgen und Workshops die Wirtschaftskompetenz junger Menschen zu fördern.

Für die Ausstellung anmelden – so funktioniert’s:

60minütige Führungen durch die Ausstellung finden jeweils montags, dienstags und donnerstags um 17.00 Uhr statt. Einzige Voraussetzung ist eine kurze Anmeldung über unten stehenden Button.


Sie planen eine Gruppenführung mit Ihren Freunden, Ihrem Verein oder der Firma? Auch diese führen wir gerne nach vorheriger Terminabsprache durch.
Nehmen Sie hierzu per Telefon unter 05531/1292-44 oder per E-Mail über beate.loennecker@voweb.de Kontakt mit uns auf.